Willkommen bei der
Tierhilfe Costa del Almeria e.V.


Kikko, auf Pflegestelle in 67688 Rodenbach

Galgo-Espanol KikkoKikko (3553), Galgo Españiol Rüde, geboren am 5. Februar 2013, hat eine Schulterhöhe von ca. 73cm und wiegt etwa 30kg. Kikko wurde mit Sicherheit wegen seines Alters aussortiert, taugte nicht mehr zur Jagd. Er ist ein sehr sozialer Hund, versteht sich gut mit seinen Artgenossen und genießt jede menschliche Berührung. Er läuft sehr gerne press am Bein. Er beäugt neugierig sein Umfeld und die Umwelt. Er ist zwar 7 Jahre alt, aber gehört noch lange nicht zum alten Eisen. Kikko hatte bestimmt kein schönes Leben bisher. Er ist ein ruhiger und gesitteter Rüde, der endlich auch endlich eine kuschelige Couch kennen lernen möchte.
Kikko ist ein jung gebliebener, dynamischer, älterer Galgo, der mit den Flausen der jüngeren Langnasen nichts mehr zu tun hat. Er hat es so sehr verdient endlich ein würdevolles Leben führen zu dürfen. Wir könnten uns vorstellen, dass etwas ältere Menschen, die noch aktiv sind, genau die richtige Balance, zwischen Action und Ruhepausen, für Kikko finden würden. Galgos sind sehr sanfte Seelen, die ihrem Menschen sehr zugetan sind. Sie sind anhänglich und liebevoll.

Kikko ist am 1. November 2020 mit unserem Transport nach Deutschland gekommen und lebt nun auf unserer Pflegestelle imit zwei weiteren Galgos. Er zeigt sich hier sehr sozial und verschmust. Er ist leinenführig, fährt gerne Auto und ist stubenrein.


Cali de Nino Gines, vermittelt

Galgo Espanol Cali de Nino Gines

Cali de Nino Gines (3553), Galgo Espanol Mädel, geboren am 1. Juli 2014, hat eine Schulterhöhe von ca. 61cm und wiegt etwa 24kg. Cali wurde mit Sicherheit wegen ihres Alters aussortiert, taugte nicht mehr zur Jagd. Sie ist eine sehr soziale Hündin versteht sich gut mit ihren Artgenossen und genießt jede menschliche Berührung. Sie läuft sehr gerne press am Bein. Sie beäugt neugierig das Umfeld und die Umwelt. Sie ist zwar 6 Jahre alt, aber gehört noch lange nicht zum alten Eisen. Cali hatte bestimmt kein schönes Leben bisher. Sie ist eine ruhige und gesittete Hündin, die endlich auch endlich eine kuschelige Couch kennen lernen möchte. Cali ist eine jung gebliebene, dynamische Galga, die mit den Flausen der jüngeren Langnasen nichts mehr zu tun hat. Sie hat es so sehr verdient endlich ein würdevolles Leben führen zu dürfen. Wir könnten uns vorstellen, dass etwas ältere Menschen, die noch aktiv sind, genau die richtige Balance, zwischen Action und Ruhepausen, für Cali finden würden. Galgos sind sehr sanfte Seelen, die ihrem Menschen sehr zugetan sind. Sie sind anhänglich und liebevoll.

Bericht der Pflegestelle, 04.11.2020

Cali de Nino Gines - ein Engel auf 4 Pfoten: Liebevoll, verschmust, in sich ruhend. Ein wahrer Traumhund!


Tinka, auf Pflegestelle in 61449 Steinbach

Mischling Tinka

Tinka (3613), Mischlingsmädchen, geboren am 20. März 2020, hat eine Schulterhöhe von ca. 40cm und wiegt etwa 10kg. Tinka ist zum Zeitpunkt des Fotoshootings 6 Monate alt, wird also noch ein wenig wachsen. Sie ist eine schüchterne, kleine Fellnase. Sie kennt noch nichts, was aber nicht verwunderlich ist. Sie ist noch sehr jung und sollte schnell die Chance bekommen, das wahre Hundeleben kennenlernen zu dürfen. Tinka ist bereits sehr gut sozialisiert. Sie genießt menschliche Aufmerksamkeit und ist sehr verschmust.


Fortuna, auf Pflegestelle in 76829 Landau

Mischling Fortuna Fortuna wurde zuletzt Luna genannt. Sie musste ihr Zuhause verlassen. Wir haben dieses traurige Mädchen in unsere Obhut genommen Fortuna - lateinisch "Glück", "Schicksal": Wo ist das Glück, wo die Liebe und die Geborgenheit, die diese Fellnase verdient hat und so dringend braucht?
Ihr Leben, bisher von Schicksalsschlägen geprägt, soll nun ein fröhliches, sicheres werden so wie Albert Einstein es einmal formulierte..."Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben."

Fortuna, Mischlingsmädchen, wurde im November 2016 geboren, hat eine Schulterhöhe von ca. 53cm und wiegt etwa 19kg. Sie ist stubenrein, läuft gut an der Leine. Auto fahren bereitet ihr keine Probleme. Fortuna ist ein intelligentes Mädchen und lernt sehr schnell. Eine Familie, Menschen, die gerne Zeit in der freien Natur verbringen, wären genau das richtige Zuhause Fortuna ist anfangs eher zurückhaltend, sie beobachtet gern, was um sie herum geschieht. Wenn sie dann etwas Vertrauen gefasst hat, genießt sie die Streicheleinheiten ihres Menschen.


Gascon, auf Pflegestelle in 63110 Rodgau

Podenco GasconGascón (3167), wunderschöner Mischlingsbub, in dessen Adern mit Sicherheit Podenco Blut fließt, ist geboren am 20. März 2017, hat eine Schulterhöhe von ca. 53cm und wiegt etwa 14,5kg. Er ist menschenbezogen und sozial. Er ist an Halsband und Leine gewöhnt und geht sehr gerne Gassi. Über seinen Jagdtrieb können wir nichts sagen. Gascon ist anhänglich und sehr verschmust.

Gascon kam am 1. November 2020 nach Deutschland. Er lebt hier in einem gemischten Rudel und zeigt sich offen und sozial.

Bericht der Pflegstelle, 14.11.2020

Gascon hat unsere Herzen im Sturm erobert. Er ist ein ruhiger, ausgeglichener, schmusiger und nicht aufdringlicher Mitbewohner. Flausen sind ihm völlig fremd. Er ruht in sich selbst. Innerhalb kürzester Zeit hat er sich im Haus eingelebt. Mit anderen Hunden geht er sehr respektvoll um. Ein liebenswerter Junge, der sich sicherlich in einem eher ruhigeren Haushalt wohlfühlen würde. Gerne auch als Zweithund. Wer ihn bekommt findet ihn ihm den Freund des Lebens, er tut alles um seinem Menschen zu gefallen.

Tierhilfe Costa del Almeria e.V. © 2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung