Willkommen bei der
Tierhilfe Costa del Almeria e.V.


Pulga, vermittelt

Mischling PulgaPulga (2544), Mischlingshündin, geboren am 15.06.2015, hat eine Schulterhöhe von ca. 52cm und wiegt 18kg. Pulga hat eine sehr traurige Geschichte. Sie wurde neben der Autobahn gefunden und niemand scheint sie zu vermissen. Sie scheint noch nie jemanden gehabt zu haben, der sie liebt, ein weiches Körbchen oder Spielsachen. Pulga verbrachte bis jetzt den größten Teil ihres Lebens im Tierheim. Sie ist sehr unterwürfig, hat aber einen noblen, sehr schönen Charakter. Sie braucht dringend jemand, der ihr das Leben zeigt, die schönen Seiten - einfach jemanden, der sie liebt und ihr Zeit gibt zu vertrauen.

Bericht der Pflegestelle, 02.10.2016

Pulga geht mittlerweile selbst bei Kindern an der Leine, noch vorsichtig, aber sie traut sich immer mehr, sie freut sich über Besucher und begrüßt diese auch freudig. Pulga begleitet uns nun auch in fremde Haushalte und geht überallhin mit. Sie springt ins Auto und lässt sich entspannt am Bauch kraulen, Sie wäre nun bereit ihre eigene Familie zu haben!

Bericht der Pflegestelle, 26.09.2016

We proudly present: PULGA!!! Wer die Maus bei ihrer Ankunft gesehen hat, wird sie wohl kaum wiedererkennen (siehe neues Video)!
Pulga ist seit 1 Woche auf Pflegestelle in Deutschland. Es zeigt sich jeden Tag, eigentlich jede Stunde, dass in ihr tatsächlich eine richtig tolle Hündin steckt, die nun, da ihre Ängste vor Menschen schwinden, immer mehr aufblüht und Lebensfreude zeigt. Nach wie vor ist sie stubenrein und leinenführig. Sie versteht sich super mit allen anderen Hunden und liebt es, mit diesen zu rennen und zu spielen, egal wie groß oder klein sie sind. Auch die Freude am Wasser ist ihr deutlich anzumerken. Für sie wird die menschliche Gesellschaft immer mehr zur Chance von potenziellen Streicheleinheiten und Leckerlies, was sie beides nun zu schätzen gelernt hat und immer noch lernt. Wir sind sehr stolz auf sie, und sie belohnt uns tausendfach für das bisschen Zeit und Geduld, die wir in sie investieren. Ihre zukünftige Familie kann sich jetzt schon glücklich schätzen!

Bericht der Pflegestelle, 21.09.2016

Die wunderschöne Hündin ist noch ängstlich, macht aber täglich Fortschritte. Sie ist sehr sozial und spielt bereits mit den anderen Hunden auf der Pflegestelle, auch an Spielsachen zeigt sie erstes Interesse. Sie läuft toll an der Leine und ist vom ersten Tag an stubenrein. Pulga genießt Streicheleinheiten, traut sich aber noch nicht, von alleine zu den Menschen. Aber sie fängt an, unsere Gesellschaft zu suchen. Sie ist neugierig, beobachtet viel und lernt jeden Tag dazu. Wir sind überzeugt, dass sie eine richtig tolle Hündin ist, wenn man nur ein wenig Zeit in sie investiert und Geduld zeigt!

Tierhilfe Costa del Almeria e.V. © 2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung