Willkommen bei der
Tierhilfe Costa del Almeria e.V.


China, vermittelt

Yorkshire ChinaChina (3290) haben unsere Freunde im Tierheim SOS ADOPTA sie genannt, ein Opfer der Corona Krise. Die kleine Zuckerschnute wurde ausgesetzt, aus Panik, aus Unwissenheit- wir wissen es leider nicht. Tiere übertragen das Corona Virus nicht. Diese kleine Hündin steht nun hier stellvertretend für alle Fellnasen, die während dieser schlimmen Zeit ihr Zuhause verlieren. China ist ein Yorkie-Mischlingsmädel, geboren am 23. März 2017, hat eine Schulterhöhe von ca. 28cm und wiegt etwa 4kg. Wir können noch nicht viel über sie erzählen. Sie schaut sich immer suchend um, hofft irgendwo ihre Familie zu entdecken. Sehr anlehnungsbedürftig und sozial möchte sich China nun auf die Suche nach einem neuen Glück machen. Sie wirkt verloren und allein. Es tut schon weh, diese kleine Maus so zu sehen. Öffnet die Herzen und überlegt ob ihr ein Plätzchen frei habt für China. Sie sollte schnellstens wieder ein liebevolles Zuhause finden und die Möglichkeit bekommen mit unseren nächsten Transport reisen zu dürfen.

Videos

Tierhilfe Costa del Almeria e.V. © 2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung