Willkommen bei der
Tierhilfe Costa del Almeria e.V.


Susan, vermittelt

Galgo-Espanol SusanSusan (3318), Galgo-Welpe, am 14. Februar 2020 geboren hat derzeit ein Gewicht von 7,8 kg. Susan ist die Schwester von Margarita und Robert. Die drei kleinen Geschwister wurden aufgefunden. Galgos haben eine zarte zerbrechliche Seele, sie können sogar sehr zimperlich und wehleidig sein. Sie kommen daher in zierlicher und bildhübscher Gestalt und wecken in uns den Beschützerinstinkt. Besonders, wenn es sich wie hier um zuckersüße Welpen handelt. Menschen, die einen Galgo adoptieren, sollten sich mit dieser Rasse auskennen. Das sanfte Wesen dieser Hunde lässt einen manchmal vergessen, dass es sich hier um Jagdhunde handelt.
Alle Galgos haben Jagdtrieb, sie bedürfen einer besonderen Sicherung und Erziehung. Man sollte sich nicht vom Charme dieser Hunde täuschen lassen, denn anfangs sind sie eher noch unsicher und verhalten sich meist zurückhaltend. Er muss lernen , wie er sich als Familienhund in den vielen für ihn neuen Situationen verhalten soll. Mit einer einfühlsamen, vor allem konsequenten Erziehung, ist der Galgo ein lernfreudiger Hund, der gerne gefallen möchte. Wir beraten Sie gerne bei der Wahl Ihres neuen Familienmitglieds.

Video

Tierhilfe Costa del Almeria e.V. © 2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung