Willkommen bei der
Tierhilfe Costa del Almeria e.V.


Luna

Schäferhund LunaLuna (3570), Schäferhund Mischlingsmädel mit einem Anteil Herdenschutzhund (Mastin Español), geboren am - Geburtsdatum folgt - , hat eine Schulterhöhe von derzeit 57cm und wiegt 25kg. Luna ist menschenbezogen und sozial wie alle Vertreter ihrer Rasse.
Aufgrund ihrer Rasse Eigenschaften kann sie nur in erfahrene Hände vermittelt werden. Auch müssen die jeweiligen Bestimmungen der Bundesländer zur Haltung dieser Rasse eingehalten werden. Luna kennt nichts und sollte nicht nur erfahrene Hundemenschen finden, sondern auch die für sie passende häusliche Umgebung, damit meinen wir ein sicher eingezäuntes Grundstück. Kinder, die jünger als 12 Jahre sind, sollten nicht im Haushalt leben. Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite, wenn Sie Luna und damit auch dieser tollen Rasse eine Chance geben möchten.


Erika, reserviert

Labrador ErikaErika (3572), Labrador Mix Mädchen, geboren am 19. Januar 2020, hat eine derzeitige Schulterhöhe von ca. 45cm und wiegt momentan 12kg. Größe und Gewicht werden sich noch verändern, da Erika ein junges Mädel von gerade mal 8 Monaten ist. Sie ist bereits gut sozialisiert und vereint alle Eigenschaften eines Welpen bzw. Junghundes in sich. Erika sucht Menschen mit denen sie die Welt entdecken darf. Sie muss noch alles lernen und ist bereit dazu. Mit liebevoller Konsequenz, Geduld und Ruhe wird Erika lernen, was für ein gemeinsames Leben mit ihrer Familie wichtig ist. Die junge Fellnase benötigt gerade jetzt besonders viel Aufmerksamkeit. Wir suchen für Erika Menschen die Souveränität ausstrahlen und bereit sind Erika ein guter Lehrer zu sein.


Felipe, reserviert

Mischling FelipeFelipe (3332) ?, Welpenbub, geboren am 2. März 2020, hat eine Schulterhöhe von derzeit ca. 42cm und wiegt 13kg. Das Junge wurde an der Straße gefunden. Wir wissen nicht was geschehen ist, wo die Mama abgeblieben ist. Wir wissen aber mit Sicherheit, dass Felipe ein großer Junge wird. Er ist nun erst 3,5 Monate alt. Felipe kennt natürlich noch nichts vom schönen Hundeleben. Die Schattenseiten hat er bereits als Welpe kennen lernen müssen. Er hat es nun verdient eine Familie zu finden, die bereit ist mit ihm bei Null anzufangen. Die Fellnase ist ein verlassenes Baby und muss alles lernen dürfen, er verdient die Chance, dass sein junges Leben nun eine positive Wendung nimmt. Erforderlich ist natürlich der Besuch einer Hundeschule, um die Erziehung auf eine gesunde Basis zu stellen.


Juliana

Schäferhund JulianaJuliana (3568),Schäferhund-Mischlingshündin, geboren am 27.02.2020, hat eine Schulterhöhe von derzeit ca. 47cm und wiegt etwa 14kg. Juliana ist ein tolles und offenes Mädchen. Neugierig und bereit alles kennenlernen zu wollen, so zeigt sie sich bei unserem kleinen Videodreh. Sie ist respektvoll den Menschen und ihren Artgenossen gegenüber. Sie muss noch vieles lernen und sucht nun Adoptanten, die ihr gute Lehrer sind. Sie sollte in die Hundeschule gehen. Mit Geduld, Einfühlungsvermögen und liebevoller Konsequenz wird Juliana alles lernen was ein Hund für das gemeinsame Familienleben benötigt. Diese Hunde zeichnen sich durch ihre Gutmütigkeit, Treue und Anhänglichkeit aus. Bei richtiger Erziehung optimale Familienhunde, Partner fürs Leben. Sie benötigt ausreichend Auslauf und eine geistige Auslastung. Wir suchen für unsere Juliana Menschen, die ihr das bieten können und in der Lage sind auf ihre Bedürfnisse einzugehen.


Alba

Mischling AlbaAlba(3335), Welpenmädel, geboren am 2. März 2020, hat eine Schulterhöhe von derzeit ca. 40cm und wiegt zum jetzigen Zeitpunkt 11kg. Das Mädchen wurde zusammen mit Ainara an der Straße gefunden. Wir wissen nicht was geschehen ist, wo die Mama abgeblieben ist, ob Alba und Ainara Schwestern sind. Alles könnte, nichts muss. Wir wissen aber mit Sicherheit, dass Alba eine große Hündin wird. Sie ist nun erst 3,5 Monate und hat bereits eine stattliche Größe. Alba kennt natürlich noch nichts vom schönen Hundeleben. Die Schattenseiten hat sie bereits als Welpe kennen lernen müssen. Sie hat es nun verdient eine Familie zu finden, die bereit ist mit Alba bei Null anzufangen. Die Fellnase ist ein verlassenes Baby und muss alles lernen dürfen, sie verdient die Chance, dass ihr junges Leben nun eine positive Wendung nimmt. Erforderlich ist natürlich der Besuch einer Hundeschule, um die Erziehung auf eine gesunde Basis zu stellen.


Pitufa, reserviert

Bodeguero Pitufa

Pitufa (3577), Bodeguero Mix-Mädchen, geboren am 20. Februar 2020 , hat eine Schulterhöhe von ca. 35cm und wiegt etwa 5kg. Pitufa ist eine typische Vertreterin ihrer Rasse, sanft, freundlich, gelehrig, anpassungsfähig an neue Situationen und Bedingungen. Einfach ein Traum-Familienhund !!!! Bodegueros lieben ihre Menschen bedingungslos. Pitufa läuft schon ganz gut an der Leine und wartet sehnsüchtig, dass ihre Familie sie endlich findet. Alles ist furchtbar aufregend für so einen jungen Hund. Sie träumt von vielen Abenteuern und gemeinsamen Kuschelstunden. Der Besuch einer Hundeschule wird empfohlen um die Basis für eine gute Erziehung zu schaffen.


Kira, vermittelt

Labrador-Retriever KiraKira (3551), Labrador Retriever Mix Mädchen, geboren am 6. März 2020, hat eine derzeitige Schulterhöhe von ca. 43cm und wiegt im Moment 7,9kg. Kira ist ein entzückendes wunderschönes Hunde Mädel, welches natürlich noch an Größe und Gewicht zulegen wird. Sie ist in einen Alter wo sie alles, was das Hundeleben ausmacht, lernen sollte. Diese Hunde Rasse ist der ideale Familienhund, ausgeglichen und anpassungsfähig. Sie lieben die Menschen und können sehr gut mit Kindern umgehen. Auch Kira möchte ihren Menschen gefallen. Natürlich ist sie ihrem Alter entsprechend verspielt. Sie muss noch alles lernen und sollte mit ihrer zukünftigen Familie eine Hundeschule besuchen. Eine liebevolle, aber konsequente Erziehung ist wichtig damit gerade junge Hunde ihre Grenzen kennenlernen und verinnerlichen.

Tierhilfe Costa del Almeria e.V. © 2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung