Willkommen bei der
Tierhilfe Costa del Almeria e.V.


Zeus

Schäferhund Zeus

Zeus (3631), ein Hund wie ein Baum, ein riesengroßer Kuschelbär. Schäferhund Mischlingsbub, geboren am 15. September 2019, hat eine Schulterhöhe von ca. 72cm und wiegt etwa 45kg. Zeus ist ein tragisches Opfer der Corona Krise. Sein bisheriges Herrchen war Kellner und konnte ihn in seinem bisherigen Job immer mit zur Arbeit nehmen. Nun mussten die Menschen sich beruflich anders orientieren und Zeus ist bedingt dadurch zu lange alleine zu Hause. Die Menschen haben geweint, als sie ihren Hund in die Obhut von Rafa und Corinne gegeben haben.

Zeus ist absolut menschenverträglich, er ging von Anfang an mit seiner Familie zur Arbeit. Er versteht sich mit seinen Artgenossen. Im Tierheim präsentiert sich unser Riesenbaby sehr verspielt. Nebenbei ist Kuscheln das Schönste für Zeus. Wir suchen Menschen, die in der Lage sind, mit der Größe und dem Gewicht von Zeus umzugehen. Ein eigenes Haus mit Garten wäre ideal, Begleitung zum Arbeitsplatz der neuen Familie stellt kein Problem dar. Zeus ist viele Menschen gewohnt. Er ist noch jung und möchte natürlich etwas erleben. Ebenfalls empfehlen wir den Besuch einer Hundeschule. Die dortige Förderung von Kommunikation und Zusammenhalt zwischen dem Hund und seiner neuen Familie sorgt langfristig für eine harmonische Beziehung und macht nebenher noch Spass.


Elliot

Mischling Elliot

Elliot (3637), Mischlingsbub, geboren am -Geburtsdatum wird nachgereicht- hat eine Schulterhöhe von ca. 35cm und wiegt etwa 4,8kg. Elliot wurde aufgefunden, mutterseelenallein. Keine Familie weit und breit. Er kommt sich sehr verloren vor hier nun im Tierheim und sollte so schnell wie möglich ein liebevolles Zuhause finden. Er ist neugierig und hat keine Scheu vor den Menschen. Anderen Hunden gegenüber zeigt sich der kleine Mann respektvoll und sehr sozial. An der Leine läuft Elliot recht passabel, das heißt aber nicht, dass seine neue Familie dieses nicht noch verbessern kann. Ebenso gehört Elliot noch ein wenig erzogen. Das zukünftige Zuhause sollte Spass daran finden gemeinsam mit dem kleinen Bub eine Hundeschule zu besuchen, liebevolle Konsequenz ist hier angesagt.


Talavante

Galgo-Espanol TalavanteTalavante (3555), Galgo Españiol Rüde, geboren am 20. Mai 2016, hat eine Schulterhöhe von ca. 72cm und wiegt etwa 26kg. Ein zurückhaltender und vorsichtiger Bub, der erst schauen muss ob ihm kein Unheil droht. Die Narben an seinem Körper zeigen uns, dass dieser sanfte Hund kein schönes bisheriges Leben hatte. Zögerlich nimmt er Streicheleinheiten entgegen. Solche Beweise der Zuneigung sind ihm völlig fremd und er muss erst lernen damit umzugehen. Er ist prima mit den anderen Hunden sozialisiert. Talavante ist sehr feinfühlig und reagiert auf die leisen Töne, so wie alle Vertreter seiner Rasse.
Wir suchen Menschen, die Talavante nun zeigen möchten, dass das Leben auch schön sein kann. Sie sollten genügend Zeit haben, Geduld und nochmals Geduld mitbringen. Talavante benötigt eine Bezugsperson, zu der er Vertrauen aufbauen kann, ruhig, liebevoll und unaufgeregt sollten diese Menschen sein. Sind Sie bereit dieser geschundenen Seele das Lächeln zurück zu geben?


Notfall Bayron, vermittelt

Collie Bayron

Bayron, ein schon etwas älterer Collie Herr, wurde vor kurzer Zeit in unserem Partner Tierheim SOS ADOPTA bei Rafa und Corinne abgegeben. Er wurde am 5. November 2009 geboren. Gewicht und Größe reichen wir nach. Er ist ein typischer Collie. Aufgrund seines gehobenen Alters hat er Schwierigkeiten mit dem Gehör und die Kraft der Augen lässt auch nach. Er leidet sehr im Tierheim. Bayron sollte schnell ein Zuhause in Deutschland finden. Er hat es verdient, seine letzten Lebensjahre, von Liebe umgeben verbringen zu dürfen, die müden Knochen in einem weichen Körbchen gebettet.

Wir suchen ein ebenerdiges ruhiges Zuhause bei Menschen mit dem Herz am rechten Fleck.


Manuel

Galgo-Espanol ManuelManuel (3554), stolzer Galgorüde, geboren am 20. August 2017, hat eine Schulterhöhe von ca. 73cm und wiegt etwa 27kg. Ein typischer Vertreter seiner Rasse. Er ist sozial, sanft und menschenbezogen. Manuel wurde aufgefunden, wie viele unserer Galgos. Er versteht sich prima mit den anderen Hunden im Tierheim. Wir suchen Menschen, die es verstehen, mit diesen ganz besonderen Hunden umzugehen. Manuel träumt von einem Zuhause mit eigener Couch.


Bruce

Mischling Bruce

Bruce (3625), Podenco-Mix Bub, rauhhaarig, geboren am 20. November 2018, hat eine Schulterhöhe von ca. 48cm und wiegt etwa 22,5kg. Bruce ist ein Abgabehund. Wie so oft merkten die Menschen, dass ein Hund Arbeit macht, Aufmerksamkeit fordert, dass man sich kümmern muss. Nun ist der Junge auf der Suche nach einem neuen Zuhause, nach einer Familie, die bereit ist Zeit, Liebe und Geduld zu investieren.
Bruce ist ein liebenswerter Hund mit wunderschönen Augen. Er ist im Tierheim bereits gut sozialisiert, versteht sich mit den anderen Hunden, verhält sich sehr respektvoll. Bei Menschen zu Anfang zurückhaltend, erst einmal schauen, was da so passiert. Er läuft hier bei seinen Bezugspersonen im Tierheim schon recht gut an der Leine. Streicheleinheiten genießt er sichtlich.

Wir könnten uns vorstellen, dass eine aktive, sportliche Familie, die viel Zeit in der freien Natur verbringt, genau das richtige Zuhause für Bruce sein könnte. Dieser Junge möchte etwas erleben, er ist jung und dynamisch. Eine Hundeschule sollte unbedingt besucht werden, um hier mit liebevoller Konsequenz die Basis einer guten Erziehung zu erlernen. Bruce kennt noch nicht viel und ist gespannt was das weitere Leben für ihn bereit hält.


Cesar, vermittelt

Galgo Espanol Cesar

Cesar (3584), Galgo Españiol Rüde, geboren am 10. Januar 2019, hat eine Schulterhöhe von ca. 56cm und wiegt etwa 17kg. Cesar ist ein sehr zugänglicher Galgo, er hat im Tierheim schnell Vertrauen zu den dortigen Menschen gefasst. Wir wissen nichts aus seinem vorherigen Leben. Hier ist er nun gut sozialisiert mit den anderen Hunden. Er zeigt keine Ängste, wenn die Menschen ruhig und gelassen mit ihm umgehen. Wichtig beim Führen eines Galgos ist die stimmige innere Haltung des Hundeführers. Gerade diese Rasse ist besonders empfänglich für Stimmungsübertragungen.
Cesar ist ein typischer Vertreter seiner Rasse. Eleganz, Anmut und die Schönheit seiner Bewegungen faszinieren die Galgofans. Gerne betrachtet er von einer erhöhten Liegefläche das Geschehen rundherum. Im Haus ruhig und gelassen, wenn er genügend und ausgiebigen Auslauf geboten bekommt. Sind Sie der richtige Mensch für diesen wunderbaren Hund?


Leo

Galgo Espanol Leo

Leo (3605), Galgo Español Rüde, geboren am 15. September 2017, hat eine Schulterhöhe von ca. 65cm und wiegt etwa 25,4kg. Leo ist ein sehr zugänglicher Galgo, er hat im Tierheim schnell Vertrauen zu den dortigen Menschen gefasst. Wir wissen nichts aus seinem vorherigen Leben. Hier ist er nun gut sozialisiert mit den anderen Hunden. Er zeigt keine Ängste, wenn die Menschen ruhig und gelassen mit ihm umgehen. Wichtig beim Führen eines Galgos ist die stimmige innere Haltung des Hundeführers. Gerade diese Rasse ist besonders empfänglich für Stimmungsübertragungen. Leo ist ein typischer Vertreter seiner Rasse. Eleganz, Anmut und die Schönheit seiner Bewegungen faszinieren die Galgofans. Gerne betrachtet er von einer erhöhten Liegefläche das Geschehen rundherum. Im Haus ruhig und gelassen, wenn er genügend und ausgiebigen Auslauf geboten bekommt.


Popeye

Galgo Espanol Popeye

Popeye (3586), Galgo Españiol Rüde, geboren am 20. Juni 2016, hat eine Schulterhöhe von ca. 65,5cm und wiegt etwa 23kg. Popeye wurde mit Sicherheit aussortiert, taugte nicht mehr zur Jagd. Er ist ein sehr sozialer Hund, versteht sich gut mit seinen Artgenossen und genießt jede menschliche Berührung. Die Narben an seinem Körper spechen Bände. Er beäugt neugierig sein Umfeld und die Umwelt. Popeye hatte bestimmt kein schönes Leben bisher. Er ist ein ruhiger und gesitteter Rüde, der endlich auch endlich eine kuschelige Couch kennen lernen möchte. Er hat es so sehr verdient endlich ein würdevolles Leben führen zu dürfen. Wir suchen Menschen, die in der Lage sind, genau die richtige Balance, zwischen Action und Ruhepausen, für Popeye zu finden. Galgos sind sehr sanfte Seelen, die ihrem Menschen sehr zugetan sind. Sie sind anhänglich und liebevoll. Schauen Sie in Popeyes Augen!


Rayo

Galgo-Espanol RayoRayo (3557), Galgo Españiol Rüde, geboren am 17.12.2017, hat eine Schulterhöhe von ca. 69cm und wiegt etwa 32kg. Rayo ist ein sehr zugänglicher Galgo, er hat im Tierheim schnell Vertrauen zu den dortigen Menschen gefasst. Wir wissen nichts aus seinem vorherigen Leben. Hier ist er nun gut sozialisiert mit den anderen Hunden. Er zeigt keine Ängste, wenn die Menschen ruhig und gelassen mit ihm umgehen. Wichtig beim Führen eines Galgos ist die stimmige innere Haltung des Hundeführers. Gerade diese Rasse ist besonders empfänglich für Stimmungsübertragungen.
Rayo ist ein typischer Vertreter seiner Rasse. Eleganz, Anmut und die Schönheit seiner Bewegungen faszinieren die Galgofans. Gerne betrachtet er von einer erhöhten Liegefläche das Geschehen rundherum. Im Haus ruhig und gelassen, wenn er genügend und ausgiebigen Auslauf geboten bekommt. Sind Sie der richtige Mensch für diesen wunderbaren Hund?


Yacky, vermittelt

Mischling Yacky

Yacky (3617), Mischlingsbub, geboren am 1. Juni 2015, hat eine Schulterhöhe von ca. 27cm und wiegt etwa 5,6kg. Gerade von Familienhund, plötzlich im Tierheim. Der kleine Junge versteht die Welt nicht mehr. Was ist nur geschehen? Yacky ist ein liebenswerter kleiner Hund, der sich derzeit völlig verloren und verlassen fühlt. Trotz seiner Misere und Not hat er ein aufgeschlossenes und freundliches Wesen gegenüber den Menschen, auch mit seinen Artgenossen ist er sehr sozial. Yacky braucht schnell wieder eine neue Familie, damit seine kleine Welt wieder heile wird.

Tierhilfe Costa del Almeria e.V. © 2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung